Diese Woche gibt es mal einen zur Abwechslung eine süße und fruchtige Nachspeise für Groß und Klein.

Unser Rezept der Woche vereint zartes Schweinefilet und fruchtige Melone mit herzhaft gebratenem Lauch und Kräutern zu einem rustikalen Gericht für den Feierabend im Spätsommer. Gleich probieren!

Jetzt geht es wieder ans Eingemachte. Die reichliche Zwetschgenernte in diesem Jahr verlangt geradezu danach, so viele der süßen Früchte wie möglich zu verarbeiten. Unser Tipp der Woche: der fruchtige Zwetschgen-Aufstrich mit einem Hauch Vanille. Schmeckt nicht nur auf dem Brot, sondern auch zu Pfannkuchen, Grießbrei und anderen Süßspeisen. Gleich probieren!

Ein echter Klassiker in der Zwetschgensaison: In Bröseln gewälzte Kartoffel-Zwetschgenknödel wie von Oma! Aber als Füllung allein reichen uns die süßen Früchtchen nicht. Deshalb gibt’s zu unserem Rezept der Woche auch noch ein Zwetschgenkompott mit Rotwein.

Ein richtig guter Obatzda gehört zu jeder zümpftigen Brotzeit und selbst gmacht schmeckt er natürlich am aller besten. Also ran an den Mixer und los geht's.

Breze muss nicht immer mit Obazdn und Butter sein. Jetzt im Sommer ist die Breze ideal als Schmankel im knackigen Salat.

Es muss nicht immer nur Fleisch auf den Grill - wir grillen diese Woche einmal saisonal und fruchtig.

Freshfoods mit neuen Funktionen für Bio-Käufer und Vielbesteller.